Michael Pieck und Gisela Hein (rechts) übergeben Joe Kunz (Mitte) Urkunde und Ehrennadel des CSR-Botschafters

EMIKO stellt mit Joe Kunz weiteren CSR-Botschafter

Nachhaltigkeit und ökologische Lebensweise sind wichtige Bausteine…
5. November 2020/von Philipp Roettgers
Matschball-Workshop für Grundschulen hält Einzug ins MINT-Kursprogramm des Deutschen Museums Bonn (Foto Deutsches Museum Bonn)

Viren haben Hochkonjunktur auch im Deutschen Museum Bonn

Workshop zum aktiven Umweltschutz "Mit Bokashi-Bällen Teiche…
7. Oktober 2020/von Philipp Roettgers

Trotz Trockenstress nahrhaftes Futtermittel durch rein biologische Zusätze

Trockene Sommer in Folge wirken sich spürbar auf die Qualität…
6. Oktober 2020/von Philipp Roettgers
EMIKO setzt auf Mikroorganismen als wirksames Mittel gegen Trockenstresssymptome (Foto the-holy-lake-3623028_1920, Bild von Kerstin Riemer auf Pixabay)

EMIKO setzt auf Mikroorganismen als wirksames Mittel gegen Trockenstresssymptome in Gärten und auf kommunalen Flächen

Der Klimawandel ist in vollem Gange. Private Gartenbesitzer…
9. Juni 2020/von Philipp Roettgers

EMIKO erschließt im Bereich Agrar neue Absatzwege

Die EMIKO Gruppe in Meckenheim vertreibt ab sofort ihre Produkte…
18. Mai 2020/von Philipp Roettgers

EMIKO-Produkte stark nachgefragt

Die Corona Pandemie treibt die Menschen zu Eigenverantwortung…
15. April 2020/von Philipp Roettgers
Matschball-Workshop für Grundschulen hält Einzug ins MINT-Kursprogramm des Deutschen Museums Bonn (Foto Deutsches Museum Bonn)

Matschball-Workshop für Grundschulen hält Einzug ins MINT-Kursprogramm des Deutschen Museums Bonn

Endlich ist es soweit. Der Workshop zum aktiven Umweltschutz…
10. März 2020/von Philipp Roettgers
Bodennahe Ausbringung von Gülle (pixabay, Wolfgang Ehrecke-4136855_1920)

EMIKO greift neuer Düngemittelverordnung vor und präsentiert ökologisches Produkt zur Gülle- und Mistaufbereitung als interessante Alternative

Meckenheim 21.01.20. Die Landwirtschaft sieht sich mit immer…
21. Januar 2020/von Philipp Roettgers
EMIKO Akademie stellt Jahresprogramm 2020 vor (Screenshot Homepage EMIKO Akademie)

EMIKO Akademie stellt Jahresprogramm 2020 vor

Meckenheim 08.01.2020. "Insbesondere Online-Seminare werden…
8. Januar 2020/von Philipp Roettgers
Das Produkt „Hulup“ aus der OSiBA-Serie

EMIKO produziert ab sofort Serie zur Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes im eigenen Haus

Die OSIBA-Serie mit dem Produkt „Hulup“ ist schon lange…
20. November 2019/von Philipp Roettgers
Konzentriert mischt die Mädchengruppe der KGS Donatusschule die Zutaten für die Matschbälle zusammen

Mikroorganismen halten Einzug ins Deutsche Museum Bonn

Zur Vorbereitung des dauerhaften Angebotes „Matschen mit Mikroorganismen…
14. November 2019/von Philipp Roettgers
Rainer Kunz beimpft den Trainingsrasen des BSC

EMIKO löst CSR Zusage ein und sprüht Biotechnologie auf Rasen des Bonner SC

Die dritte Beimpfung des Rasens wurde abgeschlossen. So ist…
10. Oktober 2019/von Philipp Roettgers
Sylvia Schöneseiffen und Christoph Timmerarens (Mitte) im Team

EMIKO lässt Kinder für eine ökologische Zukunft matschen

Zum Türöffner-Tag der Maus und beim Kinderfest in Siegburg…
23. September 2019/von Philipp Roettgers
Christoph Timmerarens (rechts) als frisch gebackener CSR-Botschafter begrüßt Michael Pieck (links) als Vertreter des CSR Kompetenzcenter.

EMIKO lud zu CSR-Frühstück nach Meckenheim ein

Meckenheim 05.09.2019 „Für uns ist gesellschaftliches Engagement…
5. September 2019/von Philipp Roettgers

EMIKO steigert Umsatz bei Produkten zur Gewässersanierung um 37 %

Hohe Temperaturen lassen Gewässer umkippen – Mikroorganismen…
2. Juli 2019/von Philipp Roettgers
Mehr laden

Unternehmenskontakt:

Silvia Schöneseiffen

EMIKO Gruppe
Mühlengraben 13
53340 Meckenheim
Telefon: 02225 / 955 95 – 0
s.schoeneseiffen@emiko.de
www.emiko.de

Philip Riedel
Projektleitung Agrar der EMIKO Gruppe
Mühlengraben 13
53340 Meckenheim
Telefon: 02225 / 955 95 – 0
agrar@emiko.de
www.emiko.de

Unternehmensporträt: Die EMIKO Firmengruppe

Der Grundstein für die EMIKO Firmengruppe wurde im Jahre 1996 gelegt, nachdem 1995 EM Effektive Mikroorganismen® erstmalig aus Japan nach Europa gekommen waren. Zur EMIKO Firmengruppe gehören zwei Firmen: Die EMIKO Gesellschaft für Umwelttechnologie mbH und die EMIKO Handelsgesellschaft mbH.

Die EMIKO Gesellschaft für Umwelttechnologie mbH ist Lizenznehmer der EM Research Organisation (EMRO) von Prof. Higa zur Herstellung der Original EM®-Produkte in Japan, dem Entdecker der EM®-Technologie. Sie fertigt die EM®-Produkte unter Einhaltung höchster Qualitätsansprüche, um deren Wirksamkeit zu garantieren. Seit 2007 ist die Produktion über die gesetzlichen Vorschriften hinaus HACCP zertifiziert. 2009 kam die Biozertifizierung und 2012 Zertifizierung der Futtermittel GMP+ und QS hinzu.

Die EMIKO Handelsgesellschaft mbH ist für den Vertrieb der Produkte in Deutschland verantwortlich. Sie betreut und berät Endkunden und Händler. Zudem führt sie Lehrgänge zum Zertifizierten EM®-Berater durch und unterstützt aktiv die regionalen Händler bei ihren Marktauftritten. Sie sorgt für das Bekanntwerden der EM®-Technologie und ihrer Wirkweise.