SC Lötters organisiert zum 3. Mal in Folge Fachforum MES, Zeit und Zutritt auf der IT & Business 2014 in Stuttgart

Podiumsdiskussionen und Interviews zu aktuellen Themen mit interessanten Gästen würzen das Angebot der Business-Messe

„Ich freue mich sehr, dass die Messe Stuttgart auch in diesem Jahr die Zusammenarbeit mit uns fortsetzt“, beginnt Dr. Christine Lötters, die hinter SC Lötters, Bonn, steht. Auch wenn das grundsätzliche Forenkonzept der Messe verändert wurde, werden erneut Themen auf den Bühnen im Vordergrund stehen.
Sowohl die Anzahl der Foren als auch deren Ausrichtung wurden besucherorientierter gestaltet. Es wird „Business-Foren“ geben, auf denen Keynotes und Diskussionen stattfinden, und „Direct-Foren“, auf denen sich die Aussteller individuell präsentieren können. „Unabhängig vom Format ist es erneut unser Ziel, Zuhörer mit spannenden Inhalten aus den Bereichen MES, Zeit und Zutrott für die Foren zu gewinnen“, setzt Lötters fort. Die erfahrene Kommunikationsstrategin weiß, wovon sie spricht, blickt sie doch auf mehr als dreizehn Jahre Erfahrung im Bereich Strategischer Kommunikation im IT-Umfeld zurück.
Diese thematische Ausrichtung der Foren als Publikumsmagnet wird durch die Erfahrungen in Stuttgart der letzten Jahre bestätigt. „Spannende Diskussionen locken Zuhörer an und dies unabhängig von der Uhrzeit“, weiß Lötters. Die Besucher verschaffen sich durch die Foren einen Überblick und informieren sich dann gezielt auf der Messe.
Natürlich werden auch 2014 wieder starke Medienpartner, Vertreter entsprechender Fachmagazine eingebunden, um den hohen fachlichen Anspruch sicherzustellen. Wer genau dies sein wird, hängt in erster Linie von den Themen ab, die in den nächsten Wochen herausgearbeitet werden.