Storytelling

Storytelling ist das Erzählen von guten Geschichten

Storytelling oder das Erzählen von Geschichten, an die man sich gerne erinnert

Einige werden sich gerne an ihre Kindheitstage erinnern, vorlesen gehörte (früher) einfach dazu. Bevor man zu Bett ging, wurde vorgelesen oder einfach nur so, wurden Geschichten erzählt. Später las man selbst, versank in Büchern und las ganze Nächte durch, weil das Buch oder die Geschichte so spannend waren. An manche erinnerte man sich noch lange, andere waren schnell wieder vergessen.

Warum erinnert man sich an einige Geschichten, an andere nicht?

 

Das Geheimnis guter Geschichten

Manche Storys sind emphatisch und schaffen eine enge emotionale Verbindung zum Leser. Sie fesseln ihn, erinnern ihn an Erlebtes und erzeugen Kopfkino.

Und genau das macht den Erfolg einer Story aus. Storytelling ist das Erzählen von guten Geschichten. Und dieses Erfolgsgeheimnis können und sollten sich Unternehmen zunutze machen.

Fakten allein reichen nicht

Zahlen, Daten, Fakten sind wichtig, ohne Frage. Aktuell vergeht kein Tag, an dem es nicht um Zahlen geht. Doch nackte Zahlen allein reichen nicht aus, um Informationen zu vermitteln. Erst, wenn Zahlen in eine Beziehung zu etwas gesetzt, sie mit Emotionen versehen werden, dann erreichen Sie uns. Erst dann beschäftigen wir uns mit ihnen und ihrer Aussage. Das gilt auch, wenn z.B. aus einer namenlosen Menge, einzelne herausgehoben werden, Zahlen und Nummern ein Gesicht bekommen. In einem solchen Fall wird eine emotionale Verbindung hergestellt. Und genau eine solche emotionale Verbindung sorgt dafür, dass sich das Gegenüber mit der Geschichte beschäftigt. Übertragen auf Storytelling im Unternehmen bedeutet dies, dass sich durch diese emotionale Verbindung Ihre Zielgruppe mit Ihrer Geschichte beschäftigt.

Je enger, desto besser bei B2B!

Erzeugen Sie Verbindungen zum persönlichen Umfeld Ihrer Kunden. So schaffen Sie Nähe und Empathie. Verkaufen Sie Gefühle, Erlebnisse und keine Produkte. Auch im B2B Bereich. Lassen Sie die Leser – ihre potenziellen Kunden – wissen, wie professionell sie werden, wenn sie ihre Leistungen / ihre Produkte nutzen. Auch im B2B Bereich überzeugen Gefühl und Nähe. Zahlen helfen, die Gefühle zu begründen. Emotionen sorgen dafür, dass man sich mit den Zahlen auseinandersetzt. Ohne Emotionen bleiben Zahlen ungehört!

Fazit

Storytelling ist eine beliebte Methode im Marketing und der Pressearbeit, um Botschaften und Informationen mithilfe von Geschichten zu vermitteln. Die Eigenschaften einer Geschichte eignen sich hervorragend dazu, um den Empfänger, also Ihre Zielgruppe zu aktivieren, zu emotionalisieren, zu begeistern und zu binden. Auf diese Weise machen Sie es sich leichter, Ihre Zielgruppe zu erreichen und sich mit ihrer Botschaft im Gedächtnis zu verankern.

Storytelling lässt sich in diversen Medien und Formen umsetzen. Gerade das Internet bietet viel Raum zum Erzählen von Geschichten. Geschichten lassen sich mit Videos, Texten, Slideshows, Animationen oder Multimedia-Reportagen immer wieder neue erzählen. Es müssen nicht immer die Märchen aus Kindertagen sein.