Beiträge

SC Lötters mit neuer Homepage im Netz

Mit strategischer Kommunikation und gezielter Pressearbeit stehen die beiden Kernkompetenzen des Bonner Dienstleisters im Mittelpunkt der neuen Homepage.

Nachdem unsere alte Homepage durch ein Up-date nahezu unbrauchbar wurde, musste eine neue Site her. Und diese ist jetzt endlich im Netz“, erläutert Dr. Christine Lötters, Inhaberin von Strategy Communication Lötters , Bonn.
Zu den Kernkompetenzen des Bonner Dienstleisters gehören Pressearbeit und Strategische Kommunikation für mittelständische Unternehmen. Beide Themen sollen über die neu gestaltete Seite stärker in den Mittelpunkt gerückt werden. Wichtig war Lötters bei der Neugestaltung vor allem, dass ich aktuelle Inhalte schnell einstellen lassen und die Suchmaschinenauffindbar (SEO) deutlich verbessert wird. Zudem ist es für einen Dienstleister wie Strategy Communication Lötters unerlässlich, dass die vorhandenen Referenzen schnell gefunden werden. Zudem sollen sich Interessenten unkompliziert durch verschiedene Projekte klicken können, um zu sehen, was im Rahmen von strategischer Kommunikation und Pressearbeit alles möglich ist.

Referenzen und Testimonials sind wichtig
„Aus diesem Grund habe wir uns entschlossen, Referenzen und Testimonials zusätzlich bereits auf der Startseite zu zeigen. Dienstleister leben vom Vertrauen der Kunden. Dies wollen wir in einem ersten Schritt durch Referenzen und interessante Beispiele gewinnen“, fasst Lötters zusammen. Natürlich kann der Kontakt über eine Website nur der aller erste Schritt sein, weiß die erfahrene Kommunikationsstrategin.
Die Fotos der Homepage stammen überwiegende aus eigenen Beständen, um die Austauschbarkeit zu vermeiden. Dabei ist es dem Bonner Dienstleiter wichtig, dass die Fotos zum Nachdenken anregen, auch wenn manchmal für europäische Verhältnisse ungewöhnliche Szenen zu sehen sind.

Aktuelle Themen finden sich im Blog
Um regelmäßig über aktuelle Themen aus den Bereichen Marketing und Pressearbeit zu informieren, gibt es jetzt zusätzlich einen Blog. In loser Folge erscheinen dort kleinere Beiträge zu Stichworten, die die Branche beschäftigen oder aktuellen Themen aus dem Unternehmen selber. Daneben findet sich wie gewohnt der Bereich Aktuelles , in dem jeweils Pressemeldungen und Veranstaltungstipps zu finden sind.

sunshine&roses gmbh beauftragt SC Lötters mit Pressearbeit und strategischer Kommunikation und Pressearbeit

Aktive Pressearbeit zur Unterstützung der intensiven Marktbearbeitung und zielgruppengenaue Presseinformationen gehören zu den geplanten Maßnahmen der Zusammenarbeit mit dem Bonner Dienstleister Strategy Communication Lötters

„Für uns ist zielgruppenscharfe Kommunikations- und Pressearbeit im aktuellen Jahr sehr wichtig. Wir sind vor zwei Jahren als junges, innovatives Unternehmen gestartet. Inzwischen sind wir mit unseren besonderen Zaubershirts aus den Kinderschuhen herausgewachsen.“
Das innovative Unternehmen sunshine&roses, das bereits im letzten Jahr Preisträger im Wettbewerb um den regionalen Mittelstandspreis der IHK Bonn/Rhein-Sieg war, will vor allem seinen Bekanntheitsgrad in der D-A-CH erhöhen. Zielrichtungen sind zum einen der Fachhandel und zum anderen der Endkunde. „Gemeinsam mit Frau Dr. Lötters haben wir uns darauf verständigt, beide Wege zeitgleich zu gehen, da wir in beiden Fällen den Markt aufbereiten müssen. Unsere Zaubershirts „Made in Germany“ sind und bleiben eine Innovation, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit immer noch erklärungsbedürftig sind“, betont Jutta Stoll, Geschäftsführerin der sunshine&roses gmbh, Engelskirchen bei Köln.
„Die Kombination aus Pressearbeit in Richtung Fach- wie auch Publikumsmedien und Social Media Aktivitäten, die in Schritt zwei geplant sind, erhöhen aus unserer Sicht entscheidend die Wahrnehmung auf dem Markt“, erläutert Dr. Christine Lötters, Inhaberin von SC Lötters , Bonn, „In allen Bereichen geht es um das Herausragende und den damit verbundenen Nutzen und den Spaßfaktor der außergewöhnlichen Shirts. Und dies ist in beiden Fällen das Besondere. Einmal das besondere Erlebnis „beim Tragen bzw. beim Verkauf“ und dann das Besondere im Sinne von sich „gegenüber anderen abzusetzen und aufzufallen“. Und diese Inhalte lassen sich aus unserer Sicht gut zeitgleich mit leicht modifizierten Inhalten kommunizieren“, bringt es Lötters auf den Punkt.
Die Zusammenarbeit mit SC Lötters wurde gesucht, nachdem man sich bereits vor zwei Jahr u.a. auf einem Workshop der IHK kennen gelernt hatte. Man kam ins Gespräch und legte die Grundlage für die nun begonnene Zusammenarbeit. Neben zielgerichteter Pressearbeit im ersten Step sollen dies Social Media Aktivitäten und weitere kommunikationspolitische Maßnahmen, wie Mailings, Newsletter etc. sein. Und dies Schritt für Schritt, das Wachstum des Start-Ups sunshine&roses begleitend.
„Imageaufbau und Steigerung des Bekanntheitsgrades lassen sich nur realisieren, wenn man dies langfristig mit interessanten Inhalten auf unterschiedlichen Wegen tut. Da reichen kleinere Maßnahmen zu Beginn durchaus aus, wichtig nur, man behält diese kontinuierlich bei und baut sie sukzessive aus“, erläutert die Expertin in Sachen Strategischer Kommunikation.

Durch Zusammenarbeit mit SC Lötters konnte Vertec den Bekanntheitsgrad in Deutschland spürbar steigern

Aktive Pressearbeit und zielgruppengenaue Meldungen sind die Eckpfeiler der Zusammenarbeit mit dem Bonner Dienstleister Strategy Communication Lötters

„Gerade die zielgruppengenaue Ansprache macht aus unserer Sicht den Unterschied. Hierfür sind umfassende Markt- sowie Produktkenntnisse erforderlich, und aus diesem Grund haben wir uns für SC Lötters entschieden“, erläutert Tobias Wielki, Geschäftsführer der Vertec GmbH, Hamburg die Zusammenarbeit.
Das Schweizer Unternehmen bietet eine ausgereifte spezifische Branchenlösung für Dienstleister und einen hervorragenden Kundenservice. Hier sind die langjährigen Erfahrungen der Schweizer Mutter spürbar. Allerdings war Vertec zu Beginn der aktiven Marktbearbeitung in Deutschland noch relativ wenig bekannt. Dies hat man durch regelmäßige Aussendungen von Pressenotizen sowie die Erstellung überzeugender Anwenderberichte in Zusammenarbeit mit SC Lötters geändert.
„Die Kombination aus Pressearbeit und weiterer medialer Präsenz ist entscheidend, will man die Wahrnehmung auf dem Markt verbessern“, erläutert Dr. Christine Lötters, Inhaberin von SC Lötters , Bonn, „und dass es hierbei neben Fachwissen eine umfassende Vernetzung entscheidend ist, versteht sich von selbst.“
Die Zusammenarbeit mit SC Lötters wurde gesucht, um regelmäßig Informationen auf den Markt zu geben, damit die Kunden Vertec kennen lernen und ein gutes Gefühl dafür bekommen, mit wem sie zusammen arbeiten und welchen Mehrwert der Einsatz der Vertec Branchenlösungen bietet. „Und dieses Ziel haben wir ganz klar erreicht“, betont Wielki.
Doch neben zielgerichteter Pressearbeit ist die Suche nach strategischen Vermarktungswegen eine zentrale Aufgabe. „Imageaufbau und Steigerung des Bekanntheitsgrades lassen sich nur realisieren, wenn man dies mit interessanten Inhalten auf unterschiedlichen Wegen tut“, erläutert die Expertin in Sachen Strategischer Kommunikation.
So wurde Vertec kurzerhand auf der IT & Business in Stuttgart zusammen mit einem Kunden zu einem Interview eingeladen, das als PodCast nunmehr im Netz zu finden ist. Dies ermöglicht Interessenten, sich bereits im Vorfeld einen Eindruck von Vertec und den spezifischen Projektanforderungen zu verschaffen. „Dieses wiederum erhöht die Glaubwürdigkeit und macht schlichtweg nahbarer“, bringt es Lötters auf den Punkt, die immer auf der Suche nach derartigen Möglichkeiten ist, den Kunden bekannter zu machen.
„Der Erfolg gibt uns Recht und daher haben uns auch für die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit SC Lötters entschieden“, schließt Wielki.

Portfolio Einträge