Strategieberatung

Strategische Kommunikation

Eine Kommunikationsstrategie – strategische Kommunikation – ist nur dann erfolgreich, wenn Unternehmen mit diesen nachhaltig bekannt werden. Die Kunden müssen die Unternehmen und den Nutzen der angebotenen Leistung kennen sowie das jeweilige Alleinstellungsmerkmal erkennen.

Suche nach aktuellen Themen

Um wahrgenommen zu werden, sind regelmäßige Informationen mit unterschiedlichen Inhalten wichtig. Diese Kontinuität mit immer wieder neuen Inhalten, aktuellen oder persönlichen Facetten ist eine große Herausforderung für jedes Unternehmen. Und genau diese Suche nach aktuellen Themen nennt man Strategische Kommunikation. Erfolgreich ist eine Kommunikationsstrategie dann, wenn die Inhalte aus einem Mix spannender, fachlicher und emotionaler Inhalten bestehen. Und dieser Mix sollte aktuell sein und zum Zeitgeist passen.

„Wer eine Reise antritt, sollte sein Ziel kennen“ – warum eine PR-Strategieberatung?
Die PR-Strategieberatung wird die Ist-Situation eines Unternehmens eingeschätzt. Mit einer Bestandanalyse wird z.B. die bisherige Medienberichterstattung, die öffentliche Meinung und die Stärken und Schwächen eines Unternehmens untersucht. Im Hinblick auf das konkrete Vorhaben/die Zielgruppe werden außerdem die Kommunikationsziele festgelegt, die es zu erreichen gilt. Dazu gehört ein maßgeschneidertes Instrumentarium, also: die einzusetzenden Medien oder die Maßnahmen im Bereich Internet und Social Media.
Hier klicken
Was ist ein Redaktionsplan?
Ein Redaktionsplan ist eine tabellarische Darstellung von geplanten Inhalten. Er zeigt die Themen, Verteiler, das Erscheinungsdatum und weitere Infos, die für die Verteilung von Inhalten bedeutend sind. Der Redaktionsplan hilft dabei, die PR-Arbeit kontinuierlich und zielgruppengenau zu planen.
Hier klicken
Voriger
Nächster

Beratung zur Kanal- und Content-Strategie

Strategische Kommunikation ist ein laufender Prozess

Kommunikation erhöht auf Dauer die Sichtbarkeit am Markt und schafft die erforderlichen Handlungsspielräume, um das Unternehmen dabei zu begleiten, seine Ziele zu erreichen. Die Planung der Kommunikationsinhalte ist kein einmaliger Akt, der mit einem fertigen Konzept endet, sondern ein Prozess. Erfolgreiche Kommunikationsstrategien reagieren auf externe und interne Veränderungen und Einflüsse, zugleich initiieren und gestalten sie diese gezielt aktiv mit.  Einmal festgelegte Strategie bleiben nicht auf Dauer aktuell. Sie aind immer wieder zu überprüfen.

Kommunikation dient immer den Zielen des Unternehmens

Durch gezielte Kommunikation werden Glaubwürdigkeit und positive Wahrnehmung bei den Bezugsgruppen stark erhöht. Dies beeinflusst maßgeblich den Ruf des Unternehmens und schafft zudem eine breite Basis für mögliche Veränderungen. Die Kommunikation sollte unmittelbar den Zielen des Unternehmens dienen. Dafür muss sie einerseits in die Unternehmensstrategie integriert werden. Andererseits schafft die Strategie auch den Rahmen, der alle notwendigen und sinnvollen Maßnahmen auf taktischer Ebene vorgibt.

Zusammengefasst ist strategische Kommunikation die bewusst geplante, interessengeleitete Kommunikation, um ein Unternehmensziel zu erreichen. Sie umfasst alle dafür geeignet erscheinenden kommunikativen Maßnahmen, die sich ergänzen und zunehmend dialogorientiert sind.

Wir würden uns freuen, Sie künftig bei Ihrer Strategischen Kommunikation zu unterstützen, hier geht’s zum Kontaktformular!

Storytelling – was macht eine gute Geschichte aus?
Die wichtigste Zutat für ein erfolgreiches Storytelling ist der Einsatz von Emotionen. Mit Gefühlen wie Überraschung, Spannung und Empathie wird der Leser zur Interaktion angereizt. Zudem benötigt der Inhalt einen Helden als Leitfigur, damit sich der Kunde identifizieren kann. Um Aufmerksamkeit zu generieren, startet die Geschichte meist mit einem Konflikt. Diesen muss der Held des Storytellings bewältigen, um zum Ziel zu gelangen. Außerdem sind gute Geschichten viral, sie werden also weitererzählt und erreichen somit die Marketingziele.
Hier klicken
Was bedeutet Content?
Unter Content versteht man mediale Inhalte jeglicher Art, die anhand analoger sowie digitaler Medien verbreitet werden. Dabei stellen diese Inhalte sowohl einzeln als auch in ihrer Gesamtheit textliche, visuelle und audiovisuelle Medieninhalte dar. Content bewegt die Nutzer im Online-Marketing dazu, eine Webseite zu besuchen und deren hochwertige Inhalte in Zukunft öfter zu konsumieren.
Hier klicken
Voriger
Nächster

Was sind die Vorteile eines gut umgesetzten Social-Media-Marketings?

  • Sie gewinnen neue Kunden und steigern Ihren Unternehmensumsatz.
  • Ihre Platzierung in den Ergebnissen der Suchmaschinen verbessert sich.
  • Die Bekanntheit Ihres Unternehmens steigt ebenso wie die der von Ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen.
  • Der unkomplizierte und schnelle Support verbessert die Kundenbindung und die Zufriedenheit der Kunden.

Wir für Sie

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!​

de_DEGerman